Euro/US-Dollar Chartanalyse

EURUSD (Euro/US-Dollar) 2020 – Prognose aus der technischen Chartanalyse

Aktualisiert am 26.04.2020 um 19:32 Uhr

Für den Euro/US-Dollar die Tendenz, Aussicht und Prognose ausgehend aus der Kursentwicklung vergangener Tage mittels technischer Chartanalyse ausgewertet.

26.04.2020 - EUR vor dem Neustart gegen den USD

Sehr spannende Price Action auf dem Chart des EUR/USD Währungspaares in der Tagesaggregation, sprich eine Kerze ein Tag.

Direkt am Support scheinen Käufer in den Markt getreten zu sein und haben dem Euro einen am Freitag einen positiven Tagesabschluss beschert. Auch die Stochastik als technischer Indikator bewegt sich aktuell nahe am überverkauften Bereich und ist quasi bereit durchzustarten.

Durch die Bank durch in den Majors steht der USD am Scheidepunkt, ob er sich evtl. in einer schwächere Woche begeben könnte, was wiederum dem EUR für eine Verschnaufpause sorgen könnte

Alle Major Forex Paare in der kompakten Chart Analyse finden Sie hier.

EURUSD Chart Analyse

XTB xStation 5 --> Zum kostenlosen Test

19.04.2020 - Aktuelle Chartanaylse und Prognose Euro/US-Dollar

Der abgebildete Wochenchart (eine Kerze umfasst eine Woche), zeigt, dass sich der Markt nach wie vor in der einer Abwärtstendenz befindet und durch die Ereignisse rund um Corona an Volatilität zugelegt hat. Die mittelfristigen Ziele dürften ungefähr bei 1,04 liegen, aktuell rund 500 Pips davon entfernt. 

Zyklisch betracht befindet sich das Währungpaar weiter in der Abwärtsphase nach einer Korrektur. Dafür ergeben sich kurzfristig sicher einige Gelegenheiten.

EURUSD Chartanalyse

Trading Ideen für den Euro/US-Dollar (EURUSD) in Kalenderwoche 17 (20.04.2020 - 26.04.2020)

Donnerstag vergangene Woche hat der EURUSD wieder die Abwärtstrendrichtung aufgenommen und steht mit Handelsschluss vom Freitag möglicherweise am Ende einer Korrektur. Sollte der Abwärtstrend fortgesetzt werden, ergeben sich Chancen beim Bruch der 1.082 in Richtung 1,076. So die Idee zu Short Richtung.

Auf der Long Seite müsste die 1.0903 gebrochen werden, um möglicherweise einen steigenden Euro zu sehen.

EURUSD Chartanalyse

Starte als Trader mit einer einfachen Strategie, die auch funktioniert

Aus dem Sport bekannt "Never change a winning team" - Im Trading ist das nicht anders. Warum eine komplizierte neue Strategie lernen, wenn altbekanntes doch so wunderbar funktioniert,

Trading Strategie - gratis

Holen Sie sich die einfache und erfolgreiche Trading Strategie basierend auf den exponentiellen Durchschnitten.

>