Traden für Anfänger – Swing Trading-Woche im Projekt 700

Woche zwei im Trading Projekt 700 wird die Woche, dass Traden für Anfänger im Swing Trading Modus im Vordergrund stehen wird. Als Trader ist das neben dem Schutz des Trading Kapitals das Verdienen von Geld im Vordergrund. Gerade als Anfänger im Forex wird aus dem Ziel Geld verdienen schnell das Risiko, Gier zu entwickeln und das lernen eine Mark Analyse zu machen wird zur Nebensache.

Das bedeutet, dass wir explizit auf die Trading Einsteiger Rücksicht nehmen werden, die das traden neben dem Beruf lernen und umsetzen wollen. Sollten Sie noch nicht wissen, welche Trading Strategie im Trading Projekt 700 gehandelt wird, können Sie dies hier ganz in Ruhe nachlesen.

Als Trading Anfänger Märkte mit überschaubarem Risiko traden

Im Projekt 700 ist das Geld bzw. Kapital auf dem Konto recht klein, so dass auch Einsteiger die Möglichkeit haben Forex Handel live Schritt für Schritt lernen können, um so die Basis zu legen erfolgreicher Trader zu werden und dauerhaft Geld an der Börse durch den Handel der Forex Märkte zu lernen.
Forex Märkte sind deswegen zu bevorzugen, weil im europäischen Raum durch die ESMA Regulierungen auch hier noch Hebel zu verwenden sind, die das Risiko überschaubar halten und den Handel für Anfänger an der Börse auch im Swing Trading weiter ermöglichen.

Letzte Woche, wurden die ersten beiden Trades in einer Day Trading Session gemacht, das ist noch alles andere als aussagekräftig. Deswegen wird diese Woche im Trading Projekt 700 auf geplant vorgegangen. Die Ergebnisse finden Sie hier in diesem Artikel.

Als Trader der richtigen Trade finden

Es geht diese Woche darum in bestimmten Märkten den richtigen Trade zu finden, welcher mit erhöhter Gewinnwahrscheinlichkeit hilft, Profite zu erhandeln. Dafür nutzen wir die Trading Software, welche der Broker kostenlos zur Verfügung stellt. Die xStation 5 von Forex und CFD Broker XTB ist für Einsteiger besonders geeignet. Die Analyse der Trading Strategie lässt sich leicht durchführen und entsprechend visualisieren.

Für die kommende Handelswoche vom 16.03.2020 - 20.03.2020 sieht der Plan vor Arbeitnehmer freundliche Swing Trades zu finden, zu planen und zu handeln. Dies setzt ein Markt Screening voraus, um Trading Ideen zu identifizieren. Die Erwartungshaltung an das Markt Screening ist es eine Liste an handelbaren Finanzmärkten zu finden, welche Trading Potenziale aufweisen. 

Sind diese Markets mittels der Broker Software identifiziert, über wir uns in Geduld und warten die Trading Setups ab. Im Day Trading verbringen wir diese Zeit vor dem Screen im Swing Trading legen wir uns Zeitintervalle fest, wann wir die Forex Markets Watchlist durchgehen. Ergibt sich ein Trading Setup an einem der markets, dann traden wir dieses nach den Regeln der Trendlinien Strategie. Wir als Trader sind nun dafür verantwortlich den Trade nach allen im Trading Plan definierten Regeln umzusetzen.

Dem werden zusätzlich voraussichtlich zwei Day Trading Sessions am Abend hinzugefügt. Trading am Abend ist vor allem für diejenigen Beschäftigten umzusetzen, die sich zwischen 20 und 22 Uhr Zeit einräumen können aktiv am Bildschirm zu sitzen und einen ausgewählten zu handeln.

Die Daytrading Session wird vermutlich am Dienstag und Donnerstag abend stattfinden und der Fokus wird auf die "american markets " (amerikanischen Märkte) gelegt.

Der Unterschiede zwischen Swing Trading und Day Trading sind:

  • die Laufzeit der Trades - Während im Day Trading die Trades nicht über Nach gehalten werden, können Swing Trades über mehrere Tage und Wochen laufen.
  • die Trading Screen Time- Swing Trading kommt mit wenigen Minuten pro Tag aus, in welchen die Positionen regelmäßig überprüft werden, während der Day Trader permanent am Bildschirm präsent sein muss.
  • der Cash Abschluss - Im Day Trading wird täglich nach Beenden der Handelssitzung per Cash abgeschlossen, da keine Positionen über die Nach gehalten werden.

Interessant wird zu beobachten sein, wie sich die Margin verhält, wenn bereits Swing Trades eröffnet sind und zusätzlich mit dem kleinen Konto parallel Day Trading betrieben wird. Es kann sein, dass die Kapitaldecke zu klein werden wird. Das ist natürlich abhängig, wie viele Swing Trades zu diesen Zeitpunkten am laufen sind.

Als Trader Einsteiger in den Handel an der Börse den richtigen Broker wählen

Das 700 € Live Konto handeln wir bei XTB auf der xStation 5. Desweiteren werden die Trades auf einem noch kleineren RoboForex Live Konto gehandelt, welches wiederum kopiert werden kann.

Generell ist es für den Trader, der den Schritt ans Live Konto wagt, wichtig den richtigen Broker zu finden letztendlich eine vernünftige Entscheidung zu treffen. 

Gold ebook

Technische Analyse - Wissen aufbauen um als Trader Geld zu verdienen

Alle weiterführenden Informationen zu Strategie, wie bspw. Trend und Kontertrendlinien gezeichnet werden, welche Rolle der Stochastik Oszillator in der Strategie spielt, wie der Ablauf des Markt Screenings stattfindet kann in den 7 Exklusiv Webinaren zu je 60 Minuten angeschaut und gelernt werden.

Der Aufbau von Wissen in der technischen Analyse ist für das Traden eine wichtige Disziplin, es ist das Handwerkszeug für den Trader, damit der Trade optimal geplant werden kann.

Ergebnis Trading Markt Screening für die Handelswoche 12-2020

Das Ergebnis des Screenings diese Woche ist eine lange Liste an Märkten die nächste Woche beobachtet werden. Wichtig bei allen Märkte ist die Geduld auf die Setups zu warten. Wie bekommt das der Trader nur organisiert? In der xStation 5 beispielsweise können Sie sich diese Märkt nun als Favoriten anlegen bzw. direkt eine neue Watchlist. 

Im Meta Trader 4 gibt es die Möglichkeit ein Profil für diese Watchlist anzulegen und dann die einzelnen Märkte jeweils in das Profil mit dem gewünschten Template einstellen.

Trading Watchliste Projekt 700
>